Noblesse
oblige!


Subtiler, aromatischer, langer Genuss statt laut dominierender Eindrücke. Die Carlos André setzt Komplexität der Aromen vor reiner Stärke. Genuss von Welt!

Das handverlesene Deckblatt, ein Connecticut Seed aus Ecuador in seiner gelben bis hellbraunen Farbe, gibt dem Aroma die noble sanfte Würze.

Ein sinnlicher Kontrast zum Umblatt aus dominikanischem Olor, maßgeblich für die dezent süßlichen Noten. Die Einlage ergänzt das Geschmacksbild mit einer feinen Mischung aus brasilianischem Mata Fina und den dominikanischen Tabaken Olor San Victor und Piloto. Und: Die Carlos André brennt extrem gleichmäßig, der gesamte Rauchgenuss ist à point ausbalanciert.

Auch das Carlos André Zigarillo und die Club sind wahre Köstlichkeiten. Das Deckblatt auch hier ein Connecticut Seed aus Ecuador, das Umblatt ein Java Besuki. Die Einlage ist eine exquisite Mischung aus Brasil Mata Fina, Dominikanische-Republik-Olor, Java, Burley und Sumatra.
weiter »